GANZHEITLICHES BEHANDLUNGSANGEBOT

 In meiner Arbeit als Heilpraktikerin betreue ich meine PatientInnen ganzheitlich auf körperlicher und mentaler Ebene, um sie dabei zu unterstützen, ihre Gesundheit nachhaltig zu erhalten oder wiederherzustellen. Eine Behandlung in meiner Praxis setzt sich aus unterschiedlichen integrativen Methoden zusammen:

 

Neben der Kinesiologie, die ich als diagnostisches und therapeutisches Werkzeug einsetze, spielt die Körpertherapie eine besonders wichtige Rolle. Hierbei unterstützen osteopathische Behandlungsmethoden dabei, psychische Belastungen meiner PatientInnen auch auf körperlicher Ebene anzusprechen und ganzheitlich zu bearbeiten. Im Zusammenwirken von körperlichen und mentalen Behandlungsmethoden lassen sich auch komplexe Themen sanft und nachhaltig lösen. 

 

Mögliche Einsatzgebiete sind: Erschöpfungszustände, Beziehungskrisen, Ängste, traumatische Erlebnisse im Kindes- und im Erwachsenenalter, Lernblockaden oder der Wunsch nach persönlicher oder beruflicher Weiterentwicklung.

 

Bei Symptomen, die auf ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper hinweisen, bietet sich eine Speichelanalyse als aussagekräftiges Diagnosewerkzeug an. Auf der Basis der Laborergebnisse biete ich eine individuell auf die Bedürfnisse der PatientInnen abgestimmte Hormontherapie an, bei der bioidentische Hormone zum Einsatz kommen, um unser natürliches Gleichgewicht auf körperlicher, mentaler und seelischer Ebene wiederherzustellen.

 

Mögliche Einsatzgebiete: Zyklusbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom (PMS), Kinderwunsch, Wochenbett, Menopause (Frauen), Andropause (Männer) oder Erschöpfungszustände.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg zu begleiten.

 

MARLIES JOANNA LOHR